Wanderunterkünfte im Wanderurlaub

Unterkünfte zum Wandern
Wenn man über mehrere Tage wandert, braucht man auch die passende Unterkunft. Die Auswahl ist groß! Von Luxushotels zum Wandern, sogenannten Wanderhotels, bis hin zur einfachen Hütte ohne Strom und Wasser reicht das Sprektrum. Wo man übernachtet, hängt zum einen davon ab, wo man wandert. In vielen Teilen der Erde gibt es den Luxus gar nicht, den wir hier in Europa besonders in Deutschland oder Österreich als Standard wahrnehmen. In exotischen Wanderzielen muss man sich somit oft mit wenig zufrieden geben.
Beim Wandern in den Alpen ist das ander. Hier gibt es eine größere Auswahl und das erste Kriterium für die Unterkunftssuche ist, ob man oben auf den Bergen oder unten im Tal übernachtet. Bei Fernwanderungen die durch ganze Gebirgszüge oder sogar über die gesamten Alpen führen, sind es oft die Alpenvereinshütten, die sich direkt neben den Wanderwegen befinden und sich somit anbieten. Die Unterbringung hier ist meist spartanisch, nicht selten schläft man hier mit mehreren anderen Wanderern zusammen in einem großen Raum. Teilweise gibt es auf den Hütten mittlerweile Trockenräume, wo nasse Wanderausrüstung für den nächsten Tag hängen kann, so daß die Luft in den Schlafräumen besser ist.

Hotels und Ferienwohnungen zum Wandern
Teilweise gibt es aber gerade in den Alpen auch hochgelegene Siedlungen, von denen es man dann nicht weit zum Wandern hat. Oft kann man sogar direkt beim Wanderhotel oder der Ferienwohnung zur Wanderung in die Berge starten. Je weiter man nach unten in die Täler kommt, desto größer wird die Auswahl an Unterkünften. Dann hat man förmlich die Qual der Wahl, ob Wellnesshotel mit Pools und Sauna, Ferienwohnung, Pension oder eine einfache Unterkunft. Alles hat seinen Reiz - mal abgesehen von den Preisen und dem verfügbaren Geld.
Zu beachten ist bei der Buchung vorab auch, für welchen Zweck man die Unterkunft braucht. Wenn man mehrere Tage fest an einem Ort bleibt, ist sicher ein bisschen Luxus angenehm, vor allem wenn es mal einen Tag regnet und man sich innen aufhalten muss. Wenn man sowieso den ganzen Tag wandert und "nur" übernachten will, ist der Luxus von Sauna und Pool wahrscheinlich zu vernachlässigen. Aber das muss jeder Wanderer für sich selbst entscheiden.So wie die Auswahl der passenden Wanderwege - hier hat ja auch jeder seine eigenen Präferenzen.

Inhalt dieser Seite: Unterkünfte zum Wandern, Wanderunterkunft, Wanderunterkünfte, Wanderhotel, Wanderhotels, Ferienwohnung Wandern, Pension Wandern, Zimmer Wandern