Wanderweg Tirol: Wolfsklamm im Karwendel

Wanderwege Tirol: Von Stans durch die Wolfsklamm nach St. Georgenberg im Karwendel

Traumhafte Wanderung durch die Wolfsklamm im Naturpark Karwendel
Nicht umsonst ist die Wolfsklamm im Karwendelgebirge für Kenner die schönste Klamm der Alpen. In hunderten von Jahren hat das Wasser seinen Weg durch das kalkhaltige Gestein des Karwendel gefunden. Geblieben ist eine steil
eingeschnittene Schlucht. Sie wurde in mehreren Versuchen vor gut 100 Jahren begehbar gemacht.

Ausgangspunkt Wolfsklamm Wanderung
Beginn der Wanderung ist im idyllischen Bergort Stans im südlichen Karwendel. Stans ist nur wenige Kilometer von Schwaz im Inntal entfernt. Wenn man den Schildern im Ort folgt, gelangt man zu einem Parkplatz, wo man das Auto abstellen kann. Hier wird der Rucksack geschultert und die Wanderung beginnt.

Gut 5 Minuten dauert der Zustieg zur Wolfsklamm auf der kleinen geteerten Bergstrasse. Dann ist das kleine Kassenhäuschen erreicht, wo man für die Erhaltung der Klamm eine Durchgangsgebühr bezahlen muss. Nun geht es hinauf auf dem schmalen Steig. Links sieht man bereits das türkisfarbene Wasser über die Steine hüpfen. Wunderbar zum Wandern.
Rechts tauchen die ersten Felsen auf, in denen der Wandersteig gehauen wurde. Es folgt nun ein Abschnitt des Wanderweg, der durch den Bergwald führt. Schliesslich ist der spektakulärste Abschnitt der Wolfsklamm erreicht: Die steilen Felsen der linken und rechten Seite haben nur einen wenige Meter breiten Abstand. Hier hindurch verläuft der Wanderweg. Das Wasser tost laut und beeindreuckend, der Steig verläuft über hölzerne Brücken und Befestigungen. Ohne diese könnte man nicht durch die Wolfsklamm. Jetzt wird klar, warum ein Erhaltungsbeitrag für den Klammbesuch notwendig ist.
Viel zu schnell vergeht die Zeit bei dieser Wanderung. Kaum wandert man um eine Ecke, taucht wieder eine schöne Wasserstelle in der Klamm auf. Zahlreiche Wasserfälle sieht man direkt neben dem Wanderweg steil in die Tiefe rauschen. Der größte Wasserfall ist im oberen Bereich der Wolfsklamm zu finden. Wagemutige gehen übrigens in den Sommermonaten unter fachkundiger Anleitung an einem Seil gesichert direkt durch die Klamm.
Nach rund 45 Minuten ist das Ende der Wolfsklamm erreicht. Nun kommt ein Wanderweg auf einem breiten Waldweg. Sobald dieser auf den nächsten Weg trifft hat man die Qual der Wahl: Entweder man macht eine Rundwanderung über den Waldweg über Weng zurück nach Stans zum Ausganspunkt (dazu biegt man links ab) oder man wandert rechts hinauf in Richtung St. Georgenberg. Das Felsenkloster ist bereits von der Wegkreuzung zu sehen und ein Besuch lohnt sich. Dazu wandert man das steilere Wegstück hinauf, wandert über die große Holzbrücke und kommt so direkt zum Wallfahrtsort St. Georgenberg. Hier gibt es auch einen wunderbaren Biergarten unter Kastanien.

Zurückwandern kann man dann als Rundwanderung: Entweder über Weng wie oben beschrieben oder man folgt dem Forstweg unterhalb der großen Holzbrücke links, um dann wenige Meter danach rechts den Wanderweg über Maria Tax zurück nach Stans zu wandern. Beides sind schöne Wanderwege, die beim Ausgangspunkt enden.

Zur Orientierung empfiehlt sich eine Wanderkarte Karwendel, wie wir sie unter dem Link vorstellen.
Mehr Vorschläge für Wanderwege Tirol oder speziell zum Wandern Karwendel gibt es ebenfalls online.

Durch die Wolfsklamm wandern

Inhalt dieser Seite: Wolfsklamm, Wolfsklamm wandern, Wanderweg Wolfsklamm, Wolfsklamm Karwendel, Wolfsklamm St. Georgenberg, Wanderweg Karwendel, Wanderwege Tirol, Wandern Tirol, Wandern, Wanderungen Tirol, Wanderwege

Unsere schönsten Wanderwege im Karwendel:

Wanderwege Tuxer Alpen: Ruhige Almwanderung zur Nonsalm - auch mit Kinderwagen

 

Wanderweg Tuxer Alpen: Auf den kleinen Gilfert mit besonders imposanten Gipfelkreuz

 

Wandern Weerberg: In den Tuxer Alpen zur Weidener Hütte auf das Geiseljoch - Blick Gletscher Hintertux

 

Wanderwege Achensee: Auf die Dalfazalm wandern und oben das Karwendel Panorama geniessen

 

Wanderwege am Achensee: Gemütlich im Rofan zur Astenaualm wandern - praktisch zu jeder Jahreszeit

 

Wanderwege Karwendel: Traumhafter Wanderweg zur Falkenhütte - eine der schönstgelegenen Hütten der Alpen

 

Wanderwege Karwendel: Einfacher Wanderweg zur Binsalm inmitten den Naturpark Karwendel

 

Wanderwege Hinterriss: Vom Risstal zum wunderbar gelegenen kleinen Ahornboden im Naturpark Karwendel

 

Kostenlose Wanderkarte von Tirol!

Gleich hier bestellen.