Wanderweg Tirol: Am Achensee zur Astenaualm wandern

Wanderweg Achensee: Astenaualm im Rofan, am Achensee in Tirol

Wunderbarer Wanderweg im Rofan oberhalb des Achensee zur Astenaualm
Nicht weit weg von Innsbruck und zugleich nicht weit weg von München wandern? Dann ist dieser Wanderweg in Tirol genau richtig: Am südlichen Ende des Rofan erhebt sich oberhalb des Achensee das Ebner Joch. Direkt von der vielbefahrenen Achenseestrasse zwischen Maurach am Achensee und Jenbach in der sogenannten Kanzelkehre kann man auf diesen Wanderberg starten  zum Wandern. Einige Parkplätze stehen für Autos zur Verfügung. Man muß sich bergwärts orientieren und findet gleich unweit des kleinen Gasthauses die gelben Wanderschilder. Die ersten Meter in den Bergwald hinein und schon geht es links steil bergauf auf dem kleinen, fast nicht sichtbaren Pfad. Nach wenigen Minuten kommt man auf eine kleine Teerstrasse, die zur Sendeanlage führt und hier endet. Dieser ist zu folgen und dann wandert man nochmal einige Meter auf einer Forststrasse, bevor wiederum links der "wirkliche" Wanderweg beginnt. Ab hier wandert man den schmalen sonnseitigen Wanderweg hinauf zur Astenaualm. Immer wieder wird der Laubwald licht und ermöglicht so einige Blicke ins Inntal. Sehr vorteilhaft für eine Frühlingswanderung ist die durchwegs sonnige Ausrichtung des Wanderwegs. So kann man diesen Weg bereits ab März oder April problemlos wandern. In schneereichen Wintern gibt es evtl. einige Stellen mit Schnee, aber insgesamt ist der Wanderweg begehbar und so ganz nebenbei angenehm warm, Dank der Sonne. Dies macht den Weg auch dankbar für eine Herbstwanderung, wenn man die schattseitigen Wege wegen der Kälte besser meidet.
Unterhalb der Astenaualm führt von links ein anderer Wanderweg herüber, er startet in Eben. Die Wege verbinden sich (T-Kreuzung) und nach fast 30 Gehminuten befindet man sich auf der Almwiese der Astenaualm. In den Sommermonaten ist die Alm bewirtschaftet. Bei schönem Wetter an den Wochenenden manchmal auch im Frühling und Herbst. Leicht oberhalb der Alm gelegen ist die kleine Kapelle, von der aus man einen wunderbaren Blick geniesst. Hinüber zum Karwendel kann man sehen, in die Tuxer Alpen, ins Zillertal und Richtung Alpbachtal.
Nach einer Pause (bei der Kapelle gibt es eine Rastbank) geht es auf dem gleichen Wanderweg zurück zum Ausgangspunkt. Die Astenaualm befindet sich auf einer Seehöhe von 1482 Metern, der Startpunkt auf 896 Meter. Somit sind es rund 600 Höhenmeter zu wandern, die aber technisch nicht anspruchsvoll sind, da die Wanderwege im Regelfall gut gepflegt sind.
Bei einer Sommerwanderung unbedingt genügend Wasser mitnehmen, da kein Wasser unterwegs am Wegrand zu finden ist. Je nach Schneelage kann man zur Astenaualm auch eine Winterwanderung unternehmen. Wenn viel Schnee liegt, nur mit Lawinenkenntnissen zu empfehlen. Bei wenig Schnee ein tolles Wintererlebnis am Berg.
Zur Orientierung eignet sich die Wanderkarte Karwendel.

Inhalt dieser Seite: Wanderweg Achensee, Astenaualm Achensee, Rofan wandern, Rofan Wanderweg, Frühlingswanderung, Herbstwanderung, Wanderwege Tirol, Wandern Tirol, zum Wandern, Wanderungen Tirol, Bergwandern Tirol

Wanderweg Schwaz: In den Tuxer Alpen zu den Almen am Kellerjoch - Panoramablick bis Innsbruck

 

Wanderwege Tuxer Alpen: Ruhige Almwanderung zur Nonsalm - auch mit Kinderwagen

 

Wanderweg Tuxer Alpen: Auf den kleinen Gilfert mit besonders imposanten Gipfelkreuz

 

Wanderwege Karwendel: Traumhafter Wanderweg zur Falkenhütte - eine der schönstgelegenen Hütten der Alpen

 

Wanderwege Hinterriss: Vom Risstal zum wunderbar gelegenen kleinen Ahornboden im Naturpark Karwendel

 

Wanderwege Karwendel: Einfacher Wanderweg zur Binsalm inmitten den Naturpark Karwendel

 

Wanderwege Karwendel: Ruhiger Wanderweg im größten Naturpark Österreichs zur Ganalm im Vomper Loch

 

Wanderwege bei Innsbruck: Vor der Karwendelkulisse auf die romantisch gelegene Walderalm

 

Wanderwege Karwendel: Wunderschöner Wanderweg für eine Genusswanderung im größten Naturpark Österreichs

 

Wanderweg Rofan: Von Kramsach zum Zireiner See - auch gut geeignet als Wanderweg mit Kindern

 

Am Achensee wandern: Im Karwendelgebirge auf die Seekarspitze, schwierige Wanderung!

 

Kostenlose Wanderkarte von Tirol!

Gleich hier bestellen.