Wanderweg Tirol: Von der Loas zum Gamsstein wandern

Wanderwege Tirol: Von der Loas auf den Gamsstein wandern, Tuxer Alpen

Traumhafte Panorama - Wanderung in den Tuxer Alpen
Trotz der perfekten Aussichtslage ist dieser Höhenweg in den Tuxer Alpen bei Schwaz in Tirol nicht zu überlaufen. Ein Geheimtipp also für Wanderer, die die Aussicht geniessen möchten, ohne dabei zu viele Höhenmeter wandern zu müssen.
Ausgangspunkt für diesen Wanderweg ist der Parkplatz am Ende der Mautstrasse in die Loas. Mit dem Auto fährt man dazu von Schwaz oder Pill im Inntal kommend die Bergstrasse nach Pillberg hinauf. Wegweiser zeigen jeweils Pillberg an. Auf der Pillbergstrasse selbst erreicht man auf rund 1200 Metern Seehöhe einen großen Parkplatz. Wenige Meter unterhalb davon zweigt nach rechts die für Autos zugelassene Mautstrasse in die Loas zum Loassattel ab. Der letzte Parkplatz am Ende der Strasse liegt am Loassattel, wo der Wanderweg startet. Von hier aus könnte man auch ins Zillertal wandern. Auf der anderen Bergseite befindet sich das Skigebiet Hochfügen. Wir bleiben aber auf dem Sattel und ersparen uns die durch Skilifte verbaute Landschaft.
Am Loassattel zweigt direkt rechts der wunderschöne Wandersteig ab. Wollgras wächst hier oben, ein Zeichen dafür, daß sich hier ein Hochmoorgebiet befindet. Dies ist praktisch auf der gesamten Wanderung über den kleinen Gamsstein hinüber zum großen Gamsstein präsent. Leicht ansteigend wandern wir hinauf auf dem leicht zu wandernden sanft abfallenden Grat. Der Weg eignet sich auch als Wanderung für Kinder. Dadurch daß man mit dem Ausstieg aus dem Auto einen guten Ausblick hat, wird es nicht langweilig. Bald sind auch schon die ersten kleinen Moorseen zu finden, die vor allem links des Wanderweg zu sehen sind. Die Landschaft hier oben hat einen ganz besonderen Reiz: Es wachsen viele Almrosen und Blaubeeren (wunderbar im August, wenn man diese dann gleich auf dem Berg essen kann! Hier oben werden Dank der vielen Sonne die Beeren besonders süß). Nur hin und wieder wachsen einzelne Bäume - Zirbenbäume!
Nach 250 Höhenmetern ist das erste Zwischenziel, der Gipfel des kleinen Gamsstein erreicht. Ein kleines Kreuz zeigt den Gipfel an, man kann sich hier oben auch hinsetzen. Im Osten sieht man auf die Zillertaler Alpen, im Norden viel markanter ist das Karwendel zu sehen. Lange hält es uns aber nicht hier, schliesslich wollen wir noch hinüber zum großen Gamsstein. Dies bedeutet weitere 250 Höhenmeter durch wunderbare grüne Berglandschaft. Nur das letzte Stück des Wanderweg wird etwas steiler. Dann muss man durch felsige Teilabschnitte wandern. Auch hier punktet das Landschaftsbild mit den einzelnen bizzaren Bäumen, die sich an die Felsen krallen. So ist dann auch der große Gamsstein auf einer Höhe von 2142 Metern erreicht. Das Gipfelkreuz ist zuerst gar nicht zu sehen. Es versteckt sich ein wenig.
Nach einer ausgedehnten Pause mit Ausblick auf das vor allem in Winter viel mit Skitourenski begangene Sonntagsköpfl und den Gilfert, wandern wir zurück zum Loassattel. Auf dem Rückweg entdecken wir noch das ebenfalls sehr markante Massiv des Kellerjoch, das mit der Kellerjochkapelle ebenfalls ein tolles Wanderziel ist.
Zu sagen bleibt noch, daß man diese Wanderung auch sehr gut als Herbstwanderung machen kann. Dann sind nämlich die vielen Blätter der Blaubeerbüsche rot und gelb gefärbt, was noch einmal eine ganz andere Stimmung erzeugt. Zudem ist durch die gute Aussichtslage der Herbst natürlich besonders schön - und auch die Sonne wärmt hier oben noch.
Geübte kommen auch für eine Winterwanderung hier herauf. Dazu sollte man aber am besten Schneeschuhe mitnehmen, da sonst das Aufsteigen schon sehr beschwerlich ist. Hier ist dann auch vom Besteigen des großen Gamsstein abzuraten. 

Inhalt dieser Seite: Kellerjoch wandern, Loas wandern, Gamsstein wandern, Schwaz wandern, Wanderweg Schwaz, Panoramawanderung Alpen,  Wanderwege Tirol, Wandern Tirol

Wanderweg Schwaz: Eine der schönsten Wanderungen in Tirol - zur Kellerjochkapelle

 

Wanderweg Schwaz: In den Tuxer Alpen zu den Almen am Kellerjoch - Panoramablick bis Innsbruck

 

Wanderweg Tuxer Alpen: Auf den kleinen Gilfert mit besonders imposanten Gipfelkreuz

 

Wandern Weerberg: In den Tuxer Alpen zur Weidener Hütte auf das Geiseljoch - Blick Gletscher Hintertux

 

Wanderwege Achensee: Auf die Dalfazalm wandern und oben das Karwendel Panorama geniessen

 

Wanderwege Karwendel: Einfacher Wanderweg zur Binsalm inmitten den Naturpark Karwendel

 

Wanderwege Hinterriss: Vom Risstal zum wunderbar gelegenen kleinen Ahornboden im Naturpark Karwendel

 

Wanderwege bei Innsbruck: Vor der Karwendelkulisse auf die romantisch gelegene Walderalm

 

Wanderwege Innsbruck: Kleine Rundwanderung im Axamer Lizum über Birgitzköpfl und Halsl

 

Kostenlose Wanderkarte von Tirol!

Gleich hier bestellen.