Wanderweg von Lech zum Butzensee

Wandern Brandnertal: Wanderwege im Zalimtal zu den Almen

Wohin zum Wandern am Arlberg? Warum nicht zum Butzensee wandern?
Ausserhalb der Skigebiete und fern der Skilifte befindet sich der Butzensee. Auf dem Weg dahin muß man zwar vorbei an den Liftstationen und Liftstützen, dafür ist der Aufstieg aber auch ab Lech mit der Gondel und einem Sessellift um die Hälfte reduziert. Ein großes Plus bei dieser Tour: Die geschützen Gebiete mit den Gipslöchern.

Der Wanderweg zum Butzensee
So starten wir die Wanderung bereits auf 1929 Metern Seehöhe - bis hierhin kommt man mit dem Sessellift zum Petersboden. Wenn man genau aufpasst findet man gleich oberhalb vom Petersboden den kleinen Wanderweg durch die Gipslöcher. Falls nicht, einfach dem Forstweg zur Kriegeralpe folgen.

Bei der Kriegeralpe heisst es rechts abbiegen - links würde man vorbei am Speichersee auf das Kriegerhorn kommen. Ein schönes Aussichtsberg, aber total von den Skiliften verbaut. Also halten wir uns rechts und wandern auf dem Wirtschaftsweg hinauf, bis der Weiler "Steinmähder" erreicht ist.

Rundwanderung zum Butzensee oder kurze Wanderung?
Hier haben wir die Qual der Wahl: Entweder gleich links auf dem Wandersteig in Richtung Göppinger Hütte und Braunarlspitze zum Butzensee oder noch ein Stück bergauf und über den Mohnensattel zum Butzensee hinunter. Letztere Variante bedeutet zweihunder Höhenmeter zusätzlich. Je nachdem, ob man eine Rundwanderung machen möchte oder einfach nur den Butzensee erreichen möchte, gilt es den passenden Wanderweg auszuwählen.

Am Butzensee sollte man unbhängig von der Wegvariante eine Pause einlegen. Umgeben von dern Bergen ist der Bergsee ein schöner Platz, wo man im Sommer auch gut Abkühlung findet. Die Füße sollte man auf jeden Fall in das klare Bergwasser hineinhalten, an warmen Sommertagen vielleicht sogar schnell hineinsteigen und schwimmen.

Zurück kommt man wieder über den Wanderweg ab Steinmähder zum Petersboden. Die Rundwanderung umfasst gut 500 Höhenmeter, die kurze Wegvariante bringt es auf ca. 300 Höhenmeter. Beide Wanderwege führen zum Butzensee. 

Mehr Ideen zum Wandern in Österreich 

Kostenlose Wanderkarte von Tirol!

Gleich hier bestellen.