S├╝dtirol wandern

5/5 - (6 votes)

Kaum ein anderer Landstrich in den Alpen ├╝bt so einen gro├čen Reiz auf Reisende und Urlauber aus wie S├╝dtirol. Zentral an der S├╝dseite der Alpen gelegen laden viele Berge zum Wandern ein. Schon im Fr├╝hling geht es mit den ersten Wanderungen rund um Meran los. Dort kann man im M├Ąrz schon eine Fr├╝hlingswanderung machen und die hohe Wahrscheinlichkeit von Sonnenschein geniessen. – Man spricht hier von 300 Sonnentagen pro Jahr!

Sch├Ân in S├╝dtirol wandern - am Fu├če der Dolomiten
Sch├Ân in S├╝dtirol wandern – am Fu├če der Dolomiten

Wenn man sich die Vegetation anschaut, kann man das gerne glauben. Hier wachsen Palmen und weitere s├╝dl├Ąndische Pflanzen. Nicht von ungef├Ąhr kommt es, da├č bei Meran die G├Ąrten von Bad Tratzmannsdorff so viele verschiedene Pflanzen im Freien angebaut haben. Der Besuch dort ist eine willkommene Abwechslung zum Wandern, wenn man mal einen Tag Pause im Wanderurlaub machen m├Âchte.

Au├čer der Region rund um Meran und dem Vinschgau hat S├╝dtirol aber noch viele andere sch├Âne Wanderwege zu bieten. Wer kennt zum Beispiel nicht das Motiv der Drei Zinnen in den Dolomiten? Das Gebiet der Dolomiten ist gro├č und die Wanderwege vielf├Ąltig. Wanderungen von H├╝tte zu H├╝tte sind auf den Dolomitenh├Âhenwegen m├Âglich, aber auch Tageswanderungen. Im Hochpustertal an der Grenze zu Osttirol ist der Zugang zu den Dolomitenh├Âhenwegen 1, 3, 4 und 5.

Als Ausgangspunkt dient unter anderem der Pragser Wildsee, der an sich schon ein tolles Ziel f├╝r eine einfachere Tageswanderung ist. Auch sehr sch├Ân zum Wandern in den Dolomiten ist das Gr├Âdner Tal. Der bekannte Langkofel kann von St. Christina ├╝ber Monte Pana ein St├╝ck n├Ąhe ger├╝ckt werden. Hier oben gibt es noch weitere Wanderm├Âglichkeiten – auch hin├╝ber zur bekannten Seiseralm. Als Talwanderung bietet sich in St. Ulrich die kleine Wanderung zur St. Jakobskapelle an.


Ein Tal n├Ârdlicher, im Villn├Âsstal befinden sich weniger stark begangene Wege, die aber auch wohlbekannt sind. Ein Tipp hier ist der Wanderweg hinauf zur H├╝tte unterhalb der Geislerspitzen. Diese sieht man ├╝brigens auch von verschiedenen Wanderungen rund um Brixen, wie zum Beispiel bei einer Herbstwanderung auf dem sogenannten „Keschtnweg“.

Und speziell im Fr├╝hling ist das Fr├╝hlingstal beim Montiggler See ein beliebtes Ziel f├╝r Fr├╝hlingswanderungen.

Diese Tipps merken & mit Freunden teilen. Klick hier: