Viele gute Ideen zum Wandern

Wir wandern gerne! Hier gehen wir unsere Wandertipps für deine nächste Wanderung oder einen Wanderurlaub
Wir wandern gerne! Hier gehen wir unsere Wandertipps für deine nächste Wanderung oder einen Wanderurlaub

Wandern ist draußen sein, unterwegs sein, in der Natur sein! Ich möchte dir hier auf dieser Seite viele schöne Wanderungen zeigen. Da ich selbst gerne wandern gehe, habe ich schon viele Wege ausprobiert. Die meisten meiner Wanderungen unternehme ich in den Alpen, da ich in Österreich wohne. Aber manchmal führen mich meine Wege auch woanders hin. Ich wandere gerne alleine, aber auch zusammen mit meiner Familie. Deswegen findest du bei den Wanderungen auch immer wieder familienfreundliche Wege und sogar spezielle Touren zum Wandern mit Kindern.

So schön waren wir in Deutschland wandern mit Kindern
So schön waren wir in Deutschland wandern mit Kindern

Bei den hier vorgestellten Wanderungen habe ich meist eine Höhenmeterangabe dazu geschrieben. So kannst du dich orientieren, wie lange du in etwa unterwegs sein wirst. Als kleiner Anhaltspunkt: im Durchschnitt gehen die meisten Wanderer ca. 400 Höhenmeter in der Stunde. Je nach Kondition und Bergerfahrung bist du schneller oder langsamer unterwegs. Aber es kommt ja nicht unbedingt darauf an, wie viele Höhenmeter oder Gipfel du erreichst, sondern auf dein individuelles Erlebnis! Nimm dir Zeit und genieße die herrliche Natur und entdecke die kleinen Schönheiten die dir auf deinen Wanderungen begegnen!

Wandertipps

Wenn du noch nicht so oft in den Bergen unterwegs warst, dann kannst du dir meinen Ratgeber zum Wandern anschauen. Hier zeige ich dir, was du beim Wandern in den Bergen beachten solltest, welche Ausrüstung optimal ist und wie du am besten deine Touren planst. Das sind natürlich alles nur Empfehlungen und du solltest deine Eigenverantwortlichkeit nicht vergessen. Leider treffe ich immer wieder auf Menschen, die schlecht ausgerüstet unterwegs sind oder sich eindeutig übernommen haben. Und dann erwarten sie, dass jemand kommt und ihnen hilft und zwar möglichst schnell. Deswegen hier meine Bitte an dich beim Wandern immer auf dich zu achten! Und hier mein kleiner

Solltest du immer nutzen: Wanderschuhe zum wandern!
Solltest du immer nutzen: Wanderschuhe zum wandern!

Wandern zu jeder Jahreszeit

Jetzt aber wirklich zu den schönsten Wandertouren, die ich dir vorstellen will. Ich habe sie mal nach den Jahreszeiten geordnet. Natürlich kannst du viele Touren auch das ganze Jahr über manchen. Doch manchmal ist es ganz gut, eine bestimmte Tour zu einer bestimmten Jahreszeit zu unternehmen. Im Frühling liegt oben auf den Bergen oft noch der Schnee. Da ist es ratsam sonnseitige, tiefer gelegene Wanderungen zu machen. Im Sommer möchtest du dagegen lieber nicht in der prallen Sonne wandern und im Herbst suchst du genau die Touren, die dir Wärme spenden. Bei den Winterwanderungen stapfst du am besten auf extra gespurten Winterwanderwegen durch die Schneelandschaft und genießt die Natur ganz anders als im Sommer. Ich habe sogar eine mehrtägige Schneewanderung für dich als ganz besonderen Tipp.

Wanderungen im Herbst

Wandern im Herbst - hier ist es wirklich schön!
Wandern im Herbst – hier ist es wirklich schön!

Für die meisten Wanderer ist der Herbst die Zeit zum Wandern schlechthin. Die Bäume färben sich, die Luft ist klar und die Panoramablicke unbeschreiblich schön. Es ist auch die Zeit, in der man länger schlafen kann (kein Aufstehen beim ersten Sonnenstrahl) und auch am späten Vormittag noch ohne großes Schweißvergießen auf den Berggipfel kommt. Doch in manchen Jahren sind die Berggipfel oder auch höher gelegene Almen schon vom ersten Schnee bedeckt. Oft fällt dieser schon Ende August oder im September. Meistens schmilzt er zwar wieder, doch die Wege sind dann matschig. Das solltest du bei deiner Tourenplanung mit berücksichtigen. Vielleicht einfach höher geschlossene Schuhe mit einem guten Profil anziehen, dann gehst du auch gut durch ein paar Zentimeter Schnee.

Was viele nicht wissen: Im Herbst färben sich nicht nur die Blätter an den Bäumen! Die Lärche ist die einzige Nadelbaumart, deren Nadeln sich färben. In den Alpen gibt es zahlreiche Lärchenwälder, die ganze Bergzüge richtig gelb-orange färben. Ich liebe dieses Farbenspiel. Schau mal hier das Bild dazu:

Wandern im Herbst - mit der einmaligen Lärchenfärbung
Wandern im Herbst – mit der einmaligen Lärchenfärbung

Und manchmal ist es im Herbst an sonnigen Tagen und südseitigen Berghängen so warm, dass du schnell ins Schwitzen kommst. Zieh dir also nicht eine zu dicke Jacke zum Wandern an, sondern besser mehrere Kleidungsschichten. So kannst du je nach Bedarf eine Schicht ausziehen. So bleibst du perfekt vor dem Herbstwetter geschützt, musst aber nicht unnötig schicken. Also du siehst, im Herbst ist viel möglich und das macht das Wandern um so spannender! Lies hier weiter über unsere schönsten Herbstwanderungen – mit viel Panorama, wertvollen Wandertipps und bunten Blättern!

Wanderungen im Frühling

Wandern Frühling - ich mag es, wenn die Bergwiesen von den Frühlingsblumen übersät sind!
Wandern Frühling – ich mag es, wenn die Bergwiesen von den Frühlingsblumen übersät sind!

Was viele nicht wissen: im Frühling wandert es sich genauso schön! Es gibt zwar keine gefärbten Blätter an den Bäumen, aber nach den kühlen Wintertagen wärmen die Sonnenstrahlen doppelt so stark und das weckt deine Lebensgeister. Eine Frühlingswanderung ist zudem ein besonders bleibendes Erlebnis, wenn man durch die blühenden Wiesen wandert. An vielen Berghängen blühen wilde Krokusse, Himmelschüssel oder die ersten kleinen Enziane, die „Schusternagerl“. Im späteren Frühjahr sind die Almwiesen dann ein traumhafter Blütenteppich. Ich kann mich dann immer gar nicht sattsehen an den zahlreichen Blüten und Farben! Wie auch im Herbst sind allerdings manche Wege noch ziemlich matschig. Denk deshalb bitte an gute Schuhe! Dafür kannst du dich auf einer Sonnenbank so richtig von den warmen Strahlen verwöhnen lassen.

Auch das Wandern im Frühling – zu den glasklaren Bergbächen und Wasserfällen!

Und dann ist der Frühling auch die beste Zeit, um die schönen Wasserfälle zu bewundern. Mit dem Schmelzwasser führen sie im Frühling das meiste Wasser! Über die Jahre haben sehr sehr viele Wasserfälle erlebt. Für uns sind sie oft das Wanderziel oder ein Zwischenziel einer längeren Tour. Ich zeige dir die besonders wundervollen Wasserfälle und welche Wanderung dort hin führt. Hier meine Tipps für herrliche Frühlingswanderungen plus der Link zu den schönsten Wasserfällen in Österreich:

Wanderungen im Sommer

Im Sommer sind es natürlich die vielen Almen, die zum Wandern einladen. Es ist die Zeit der unbeschwerten Tage. Es ist abends lange hell und man kann später am Abend auf einer Holzbank vor einer alten Holzhütte sitzen und mit ein bisschen Glück den Sternenhimmel beobachten. Das geht noch besser, wenn du auf einer Hütte oder Alm übernachtest. In den Bergen hast du weniger „Lichtverschmutzung“ und kannst so die Sterne noch viel schöner sehen. Aber auch tagsüber ist es im Sommer einfach herrlich in den Bergen.

Einmalige Erlebnisse: Beim Wandern Murmeltiere aus der Nähe sehen!
Einmalige Erlebnisse: Beim Wandern Murmeltiere aus der Nähe sehen!

Während es im Tal oft heiß ist, hast du weiter es oben angenehme Temperaturen. Bergbäche oder Bergseen laden dich zu einer herrlichen Erfrischung ein! Du begegnest auf deinen Wegen Kühen, Gämsen und manchmal sogar Murmeltieren. Saftig grüne Almwiesen und schroffe Berghänge verzaubern mich jeden Sommer immer wieder auf’s Neue. Besonders schön finden wir auch die Wanderungen an den Seen – samt Bad im glasklaren Wasser – oder die Touren hinauf zu den Bergseen. Es gibt so viele schöne Seen in den Alpen… Ich habe auch eine Liste der schönsten Seen in Österreich! Hier alle meine Touren für schöne Sommerwanderungen

Wanderungen im Winter

Lust in dieser tollen Landschaft winterwandern zu gehen?
Lust in dieser tollen Landschaft winterwandern zu gehen?

Nachdem das Wandern generell immer mehr Begeisterte findet, werden nach und nach auch alle Jahreszeiten „bewandert“. Auch der Winter hat seine Anhänger gefunden, gibt es doch hier spezielle Wanderwege, wo man ungestört fern des Pistenlärms die Winterlandschaft entdecken kann. Du wanderst auf oft gut präparierten Wegen durch die verschneite Landschaft. Die Bäume tragen ein weißes Kleid, die Bäche sind an den Rändern zugefroren und gurgeln nur noch ganz leise. Im Schnee am Wegrand kannst du die Spuren der Waldtiere entdecken. Es ist eine leise und ruhige Art den Winter zu entdecken.

Mehrtägige Winterwanderung im Schnee: Die Schneewanderung in der Leutasch
Mehrtägige Winterwanderung im Schnee: Die Schneewanderung in der Leutasch

Ans Herz legen möchte ich die dabei meine mehrtägige Schneewanderung bei Seefeld in Tirol. Du wanderst dabei von einem Ort zum Nächsten, im Winter wirklich ein ganz besonders Erlebnis. Jeden Abend übernachtest du woanders und kommst dann nach ein paar Tagen am Startpunkt an. Den letzten Tag der mehrtägigen Winterwanderung geht es hinauf zur Wettersteinhütte (1717m) – dort oben kannst du auch im Winter sehr gut einkehren und sogar übernachten! Auch das Schneeschuhwandern hat in den letzten Jahren immer mehr Anhänger gefunden. Zurecht, wie ich meine. Du ziehst dabei über deine Wanderschue die Schneeschuhe darüber und hast so eine große Auflagefläche im Schnee. Das Gefühl durch den tiefen Schnee zu gehen und dabei den Winter hautnah zu spüren, ziehe ich jeder Pistengaudi vor. Schau rein in meine schönsten

Gute Ideen zum Wandern in Österreich

Aussichtsreich auf dem Goetheweg im Karwendel wandern
Aussichtsreich auf dem Goetheweg im Karwendel wandern

Da ich in Österreich zu Hause bin, habe ich hier natürlich schon zahlreiche Wanderungen unternommen. Und wenn du bei Österreich Wanderungen nur an hohe, kaum zu erreichende Gipfel denkst, liegst du nicht ganz richtig. Die Wanderungen sind sehr vielfältig und unterschiedlich. Sie unterscheiden sich nicht nur in den Bundesländern, sondern auch in jeder Region. Überall findest du einfache bis anspruchsvolle Touren. Ich selbst muss auch gar nicht immer auf einen Gipfel, sondern genieße auch schöne Almwanderungen oder eine Klammwanderung. Speziell am Wasser bin ich richtig gerne unterwegs. Meine liebsten Berge sind allerdings das Karwendel in Tirol. Hier finde ich alles was mein Wanderherz begehrt: schöne Almen und Hütten, Schluchten und Klammen und natürlich auch ganz viele tolle Gipfel. Trotzdem möchte ich dir die Vielfalt des Wanderns ins Österreich zeigen. Darum lies hier weiter zu den besten

Und gute Ideen zum Wandern in Deutschland

Deutschland wandern

Zum Wandern in Deutschland hast du ebenfalls viele Möglichkeiten. Ob schöne Wanderungen in den Bergen, in den Mittelgebirgen oder an den Küsten Deutschlands. Überall kannst du wunderbar in der Natur unterwegs sein. Ich selbst war noch nicht in allen Teilen der Bundesrepublik unterwegs – aber an vielen tollen Ecken, von ganz oben im Norden bei den bekannten Kreidefelsen auf der Ostseeinsel Rügen bis ganz im Süden beim Sylvensteinsee in Bayern. Bei meinen Wandertipps für Deutschland findest du viele Touren im Süden. Ich stelle dir schöne Regionen für einen Wanderurlaub vor, aber auch eine mehrtägige Hüttentour. Außerdem zeige ich dir schöne Wanderungen für Familien, sowie Wandern zu Wasserfällen und in schönen Klammen. Aber auch eine herrliche Küstentour habe ich schon ausprobiert, die ich dir vorstellen möchte. Ich hoffe du findest ein paar Vorschläge, die dich interessieren. Schau hier rein zu meinen

Willst du in Deutschland wandern ? Viele Wanderungen lohnen sich!
Willst du in Deutschland wandern ? Viele Wanderungen lohnen sich!

Diese Tipps zum Wandern merken

Diese Wandertipps merken ✔️ Wenn dir diese Seite gefällt, kannst du dir einen Pin auf Pinterest für deine nächste Planung der Wanderung merken. Oder schick dir einfach den Link zur Webseite als Email in dein Postfach bzw. als WhatsApp auf dein Handy. So musst du nicht danach suchen. Das geht natürlich auch an die Kontaktdaten deiner Freunde, denen diese Tipps weiterhelfen. Wenn du diesen Beitrag über Facebook teilst, können sie diese Bilder und Tipps auch sehen. Klick gleich unter den Bildern auf den Button deiner Wahl:

Diese Tipps merken & mit Freunden teilen. Klick hier: