Frühlingswanderung

Überblick über lohnenswerte Frühlingswanderungen
Ach wie ist das jedes Mal schön, wenn in den Tälern der Schnee gerade getaut ist und nur noch oben in den Berggipfeln die Schneereste weiss blinken. Fast so schön wie bei einer Herbstwanderung nach dem ersten Schnee.

Wandern im Frühling

Wandern im Frühling

Das Anziehende beim Frühlingswandern: Nach langen und dunklen Wintertagen ist der Frühling mit dem vielen frischen Grün besonders angenehm für´s Gemüt. Die Lebensgeister kehren auch beim Menschen wieder zurück. Die dicksten Winterjacken dürfen getrost gegen Softshelljacken und langärmelige Wanderpullover getauscht werden. Teilweise lassen sich in den sonnigen Winkeln bei Almhütten und luftgeschützten Rastbänken die Sonnenstrahlen im kurzärmeliger Kleidung geniessen.
Das helle Grün der Almwiesen bringt noch dazu Farbe in die Welt. Die Blumen beginnen zu wachsen und je nach Schneelage und Höhe der Wanderwege sind ab März schon die ersten Frühlingswanderungen zu unternehmen.

In den Alpen wandern
Besonders empfehlenswert sind natürlich auch im Frühjahr die Wanderungen in den Alpen. Sonnseitige Berge sind im April direkt nach der Schneeschmelze übersät mit Frühlingsblumen. So gibt es im Salzkammergut zum Beispiel viele Wiesen mit Ostergruss. In den Kitzbüheler Alpen wachsen Wiese über Wiese die gelben Schlüsselblumen oder auch in den Tuxer Alpen die Krokus. Auch die niedriger gelegenen Almen im Tiroler Zugspitzgebiet sind dann schön zu bewandern. Wiesenweise Krokusse.

Noch mehr Wanderungen mit Frühlingsblumen?
Richtung Mai ist das Karwendel ein heisser Wandertipp. Dann ist nämlich die Zeit der blauen Enziankelche. Wenn man Glück hat, findet man Almwiesen voll von Enzianblüten. Der Gipfel der Frühlingsblumen in den Alpen ist der sogenannte Almrausch, also die Blüte der Alpenrosen. Je nach nach Ende der Schneeschmelze sind meist im Juni die Berggipfel in den Tiroler Alpen voll von den roten Blüten der Almrosen. Was sich von unten meist als "rotes Meer" am Berg zeigt, sind beim Druchwandern der Almrosen tausende einzelne Blüten. Wenn man die Natur liebt und gerne wandert, muß man das einmal erlebt haben.

Frühlingswanderungen

Hier eine Auswahl empfehlenswerter Wanderungen im Frühjahr: 

Wanderwege am Achensee: Im Rofan zur Astenaualm - wunderbare Wanderung im Frühling

 

Wanderwege am Achensee: Einfache Wanderung in Tirol im Rofan zum Kotalm Niederleger - auch mit Kindern

 

Wanderwege Karwendel: Im Frühling Enzian und Co beim Wandern zur Binsalm entdecken

 

Wanderwege Karwendel: Wunderschöne Frühlingswanderung im größten Naturpark Österreichs

 

Im Frühling in den Alpen wandern: Bei Innsbruck im Karwendel auf die blumenreiche Walderalm

 

Wanderweg Schwaz: Kapellenweg im Zeichen des Bergbaus mit tollen Ausblicken - im Frühling sehr blumenreich

 

Wanderwege Achensee: Auf die Dalfazalm wandern und oben das Karwendel Panorama geniessen

 

Frühlingswanderung auf dem Wacholderwanderweg bei Regensburg im Landkreis Amberg Sulzbach

 

Inhalt dieser Seite: FRÜHLINGSWANDERUNG, Wandern im Frühling, Frühlingwanderungen, zum Wandern, Wandertipp Frühling, im Frühling wandern